Curriculum

Studium der Zahnmedizin in Basel mit Staatsexamen 1987

Dissertation im Bereiche Homöopathie bei Prof.med.U.A.Meyer (Pharmakologie Basel) und Dr.med.M.Furlenmeier (Liestal), " Randomisierte Doppelbildstudie an gesunden Freiwilligen mit Sulfur C30 Dil."; 1988

1987/88 Assistenzzahnarzt bei Dr.med.dent Bruno Badilatti, Zuoz

1988/89 Einsatz als Zahnarzt bei der UNO mit der Swiss Medical Unit, UNTAG in Namibien, Südwestafrika

Praxiseröffnung in Chur 1990 - zahnärztliche Praxisgemeinschaft

Umfassende Ausbildung in klassischer Homöopathie 1990 - 99  bei der Schweizerische Ärztegesellschaft für Homöopathie (SAHP), ehem. Vorstandsmitglied SAHP

1991 - 1996 Ausbildung in Funktioneller Biometrie / Elektroakupunktur, SAGHOM

1998/99 Ausbildung in Neuralkinesiologie, AM/FM und Regulationsdiagnostik bei Dr.med. Louisa Williams und Dr.med. Dietrich Klinghardt, in Kirchzarten. Seither regelmässige Fortbildung.

Diverse Ausbildungskurse und Zertifikat für Ganzheitliche Zahnheilkunde Schweizerische Gesellschaft für Ganzheitliche Zahnmedizin (SGZM), 2000; ehem. Vorstandsmitglied SGZM; seither Referent; jährliche Fortbildung gem. Ausbildungsordnung

Zertifikat „komplementärmedizinisch tätiger Zahnarzt“ bei der Dachorganisation komplementärmedizinisch-tätiger ZahnärztInnen (KMZ), 2001

Im Jahre 2002 Eröffnung der "Gemeinschaftpraxis Haus zur blauen Kugel" an der Vazerolgasse 12 in Chur, zusammen mit der Homöopathin Erika Huser und Frau Dr.med. Elisabeth Amsler

Seit 2009 Mitgliedschaft in der IAOMT (international academy for oral medicine and toxicology)

Seit 2010 Mitinitiant und 2015 Co-Präsident des Vereins maenner.gr und fortlaufende Ausbildung im Bereich "Männerarbeit"

 

2013 - 2015 Therapie und Selbsterfahrung in Traumatherapie, Somatic Experiencing nach Dr. P. Levine, wegen einer schweren postraumatischen Belastungsstörung

 

2016 Publizierung des ersten Buches "Zähne ganzheitlich behandeln" - Der Mund als Weg der Erkenntnis (siehe auch Shop)

 

2016 Publikation des Artikels "Das Labyrinth als Weg der Erkenntnis und Heilung" in der Zeitschrift "Systemische Orale Medizin, 5. Jahrgang 4/2016